Chöre des 

MGV Cäcilia

Die Stärke und Vielfalt des MGV Cäcilia 1845 Mainz-Gonsenheim eV resultiert aus den vier Teilchören. 

Einerseits die drei Gruppierungen Gemischter Chor, Frauenchor und Männerchor, mit Variationen von traditionellem Chorgesang über Swing bis zu modernen Arrangements und andererseits dem Popensemble "The Next Generation" mit seinen ruhigen bis schwungvollen und mitreißenden frischen Musikstücken.

Gemischter Chor des 

MGV Cäcilia

Hier singen die Männer und Frauen dieser beiden Teilchöre zusammen eine breite Palette an Lieder aus dem Spektrum der Chorliteratur für gemischte Chöre.

Der gemischte Chor ist die Hauptformation des MGV Cäcilia.

Unser Frauenchor

Im Jahr 1973 wurde neben dem bestehenden Männerchor auch ein Frauenchor gegründet. Zusätzlich zur Mitwirkung im gemischten Chor präsentieren sich unsere Frauen auch als eigener Teilchor mit eigenem Repertoir und gestalten auch eigene Konzerte oder Gastauftritte.

Unser Männcherchor

Der Männerchor des MGV Cäcilia war die Gründungsformation des Chores im Jahr 1845. Als Teilchor im Jahreskonzert wie auch bei separaten Auftritten präsentieren unsere Männer Lieder, die speziell für Männerchöre arrangiert sind.

The Next Generation

1999 als Projektchor für den Übergang zwischen Kinder- und Erwachsenenchor gegründet, hat sich dieses Ensemble inzwischen als eigenständiges Popensemble unter dem Dach des MGV Cäcilia etabliert und begeistert durch die Vielseitigkeit und hohe Qualität.

2019

Shanty-Männer-Projektchor

Nach dem erfolgreichen Frauen-Projektchor "Zeitlos" in 2018 haben wir 2019 einen Männer-Projektchor gegründet. Er steht unter dem Titel "Frei wie der Wind..." und studiert vier Shantylieder ein, die beim Jahreskonzert aller Cäcilia-Chöre am 23.11.2019 aufgeführt werden.
Die Proben finden jeweils am 2. und 4. Montag von 20:30 - 22:00 Uhr im Vereinslokal in der Turnhalle Weserstrasse statt.

Eine Übersicht über die genauen Probentermine steht unter Termine / Probentermine.